Fromme „Grabräuber“ auf dem Kirchendachboden

Es ist nun 10 Jahre her, dass das Heilige Grab in der Pfarrkirche St. Sebastian in Affaltern wiederentdeckt wurde, allerdings in einem nicht aufstellbaren Zustand. Nach über fünfzigjährigem Abbruch der frommen Tradition wird jetzt erstmals seit 1951 in der Karwoche das Heilige Grab fast vollständig wieder aufgebaut. Lediglich die beiden Grabwächter sind unwiederbringlich zerstört worden.


Es ist der umfassenden Innen- und Außenrenovierung der Affalterner Pfarrkirche zum 250jährigen Bestehen der Pfarrei zu verdanken, dass auf dem Dachboden der Pfarrkirche das Heilige Grab der Pfarrei am 22. Mai 2006 wieder entdeckt wurde.

Geistlicher Impuls von Pfarrer Dr. Ulrich Lindl >hier klicken<

Hl. Grab 2017 digital bearbeitet
Hl. Grab ab 2007

« zurück

Weitere Informationen

von Fritz Wiblishauser als gesamte Datei zum Download.

Download: Heilige Grab der Pfarrei wiederentdeckt