Weihnachten in St. Sebastian

„An Weihnachten hat unsere Sehnsucht ein Zuhause gefunden in Gott.“
Lassen wir uns anrühren von diesem Geheimnis der Weihnacht. Denn in der Krippe von Betlehem, in einem Kind, in Jesus Christus, begegnet uns die Sehnsucht Gottes nach dem Menschen.


„Alles beginnt mit der Sehnsucht
immer ist im Herzen Raum für Mehr,
für Schöneres, für Größeres.
Das ist des Menschen Größe und Not:
Sehnsucht nach Stille,
nach Freundschaft und Liebe.
Und wo Sehnsucht sich erfüllt,
dort bricht sie noch stärker auf.
Fing nicht auch Deine Menschwerdung, Gott,
mit dieser Sehnsucht nach dem Menschen an?
So lass nun unsere Sehnsucht damit anfangen,
dich zu suchen,
und lass sie damit enden,
dich gefunden zu haben“.
(Nelly Sachs)

Stern von Betlehem in der Geburtskirche

« zurück

Weitere Informationen

als Textdatei und als Tonträger zum Anhören:

Einleitung, Evangelium und Predigt von Pf. Dr. Ulrich Lindl...

Download: Wie weit ist es nach Bethlehem? Linkempfehlungen:

hier klicken.