Sonntagsgottesdienst in Salmannshofen

Die Feier der heiligen Messe von Pfarrer Ulrich Lindl auf diesem historischen Boden soll an das kirchliche Leben und an die Verstorbenen erinnern, die über Jahrhunderte hinweg im lieblichen Bibertal ihre letzte Ruhe fanden.


Die kleine Kapelle liegt auf geschichtsträchtigem Boden. Die Chronik vom Kloster und von der Pfarrei Salmannshofen berichtet vom klösterlichen Leben und Wirken ab dem 13. Jahrhundert. Bis Mitte des 18. Jahrhunderts wurden die Verstorbenen von Affaltern in Salmannshofen beerdigt. Nach der Übertragung der Pfarrei nach Affaltern im Jahre 1758 wurde der Friedhof stillgelegt, die Kirche verfiel mit der Zeit und wurde später abgetragen.

Der Liederkranz Meitingen unter der Stabführung von Josef Deffner gestaltete in Salmannshofen musikalisch das Seelenamt. Vor der Salmannshofer Kapelle, die durch die Familie Bertele errichtet wurde, versammelten sich zahlreiche Gläubige aus Affaltern und Umgebung.

Predigt von Pfarrer Ulrich Lindl => hier klicken!

 


« zurück

Weitere Informationen

weitere Bilder unter Galerie...

Linkempfehlungen:

...hier klicken.