Albanusfest und Jahresversammlung der Bruderschaft

Beim diesjährigen Albanusfest konnte Pfarrer Ulrich Lindl wieder viele Mitglieder aus nah und fern zum Festgottesdienst begrüßen. Bevor die Mitglieder zur Bruderschaftsversammlung in das Pfarrheim gingen spendete Pfarrer Lindl mit dem Albanusreliquiar den Segen.


Als geborenes Mitglied gehört der Vorstandschaft der Ortspfarrer von St. Sebastian kraft Amtes an. Er nimmt das Amt des Präses wahr. Die ökumenische Ausrichtung der Gebetsgemeinschaft wird auch daran erkennbar, dass die Mitgliedschaft sowohl jedem getauften katholischen als auch evangelischen Christen offen steht, da der Einsatz für den Glauben an die Wesensgleichheit des Sohnes Gottes mit dem Vater beide Konfessionen verbindet.

Bei den von Bürgermeister Wolfgang Jarasch durchgeführten Neuwahlen, wurden Anneliese Lindenmayr, Richard Biele und Michael Koch in den Ämtern als Bruderschaftsräte bzw. Bruderschaftssprecher bestätigt. Neu als Bruderschaftsrat wurde Martina Scherer für die ausscheidende Maria Wörle gewählt.

 


« zurück

Weitere Informationen

mit Bildern...

Linkempfehlungen:

...hier klicken.